31. märz 2007

gestern auch. vor dem schild steht eine mutter mit ihrer tochter. die kopfbedeckung eines lämmchens sieht aus wie die des verschleierten mädchens. burka mit brille sieht eigentlich ganz interessant aus. der mann wartet auf dem parkplatz im auto, bis die beiden wohl mit der botschaft zurückkehren, dass es für heute zwei stunden zu spät für knut ist.


völkerfreundschaft

29. märz 2007


bestimmt habt ihr euch auch schon das eine oder andere mal gefragt, was knut eigentlich am nachmittag macht, wenn die ganzen besucher weg sind, außer mit schuhen kämpfen zu üben. ich will euch nicht länger auf die folter spannen und deswegen gibt es heute weltexklusive bilder von unserem heutigen ausflug rund um den zoo!

es war wieder ganz prima wetter und wir sind ein bißchen herumgelaufen. also draußen! ich meine: richtig draußen! da ist eine menge los gewesen. knut hat ganz schön geguckt. besonders die schweinchen auf dem sofa vor dem elefantentor haben ihn brennend interessiert. die mussten sich die ganze zeit angucken und fotografieren lassen. deswegen war es besonders interessant für ihn, wie die so damit umgehen. er hat sich dann noch ein bißchen mit den beiden unterhalten und tipps geben lassen. ich habe mich da aber lieber nicht eingemischt.

dann sind wir weiter zu den großen buddhas und an dem chinarestaurant vorbei, wo seit ungefähr dreißig jahren ein vergilbtes reklameplakat mit harald juhnke vor einem großen teller pekingente klebt. er macht immer noch werbung dafür, obwohl er doch gar nichts mehr essen kann. das ist beinah ein kleines wunder und ich konnte es knut nicht so richtig erklären, wenn ich ganz ehrlich bin.

beim bild von eberhard diepgen an einem anderen geschäft wollte er auch wissen, wieso der da hängt. na ja. was soll man sagen. hm. dann sind wir weiter mit dem fahrrad und auf einmal wollte knut unbedingt anhalten, weil er ein großes plakat mit lou reed drauf gesehen hat. ich fand es ziemlich interessant, dass er ihn kennt und er hat mich gefragt, ob ich evtl. karten besorgen kann. klar, kein problem! ich hätte ja vermutet, dass ihm walk on the wild side am besten gefällt, schon alleine wegen dem refrain, aber nein! er mag am allerliebsten perfect day. das haben wir dann ganz spontan gemeinsam gesum gebrummt, auch weil es gerade so gut gepasst hat und sind dabei noch weiter in der schönen nachmittagsfrühlingssonne herumgelaufen, bis es zeit für ein nickerchen und abendbrot war.

einfach prima!

27. märz 2007


mein erstes mal. weil da ganz schön viele große und kleine kinder waren, und ich fast gar nichts gesehen habe, bin ich bald um die ecke getapst, zu lars und tosca. da war prima sonne, die schön gegen das wuschelige fell geschienen hat. leider habe ich nicht genau gewusst, wer von den drei großen eisbären lars und tosca sind. ich hab mir dann einfach die beiden ausgesucht, die mir am besten gefallen haben. am ende bin ich dann nochmal, weil es nicht weit weg war, dahin wo die vielen menschen sind. dann bin ich ein bißchen näher rangekommen - wie man sieht! aber anfassen und streicheln kann man nicht! ist ja auch kein streichelzoo! er ist ein bißchen kleiner, als ich mir vorgestellt habe. also schön klein. wenn er mal groß ist, sieht er immer noch super aus, das sieht man jetzt schon, finde ich!

p.s.! bitte habt verständnis, dass ich mich im moment nicht mit der gesundheitsreform und der rentenpolitik befassen kann, was mich natürlich auch leidenschaftlich bewegt! aber manchmal muss man einfach prioritäten setzen!

23. märz 2007

meine lieben kleinen und großen eisbärfreunde. ich stelle mir gerade vor, wie meine neuen neununddreißigtausend (gut, das ist jetzt ein kleines bißchen geschwindelt, aber ich wette, ihr hättet es mir fast geglaubt!) besucher hier herumirren, auf der suche nach der schönsten liebeserklärung. das ist ja nun alles nicht so leicht zu erklären, aber ich will es versuchen.

bei den leuten im internet, die so blogs schreiben, haben ganz viele eine blogroll. das ist so eine liste mit links zu seiten, die man gut leiden kann. was ein blog ist, das wisst ihr jetzt ja alle, weil ihr ja von knuts blog zu mir kommt.

ihr müsst wissen, dass es auch ganz viele menschen gibt, die so eine seite haben. in wahrheit ist es sogar so, dass die menschen das mit den blogs sogar noch ein bißchen vor den bären erfunden haben. ich glaube, man kann sogar sagen, dass sich unser kleiner eisbär das ein bißchen von uns abgeguckt hat.

und weil er eben total schnell lernt und ein ziemlich cooler eisbär ist, weiß er eben auch, dass bei einer richtigen, echten blogroll nicht die geschichte verlinkt wird, in der es gerade mal zufällig um einen selber geht und man gut dabei wegkommt, sondern halt die hauptseite oder wie man das nennen soll, also die seite, wo man eben die adresse ohne zeugs eingibt und immer das neueste lesen kann. und deswegen ist die liebeserklärung auch schon wieder ein bißchen nach hinten gerutscht. ihr müsst also umblättern!

ich verstehe natürlich, dass ihr euch nicht so dringend für meinen anderen krempel interessiert, wie z. b. welche pralinen mir gut schmecken. ich bin ja auch schon groß und verstehe eine ganze menge!

weil ich es euch nicht so schwer machen will, klebe ich da jetzt so einen link zu der liebeserklärung und den anderen knutsachen hin. mittlerweile ist die natürlich auch nichts mehr so besonderes, weil ja jeder normale mensch dringend eine liebeserklärung an unseren kleinen bär loswerden muss.

ich hoffe, ihr seid nicht zu sehr enttäuscht, dass ich auch manchmal über langweilige menschensachen schreibe. zum beispiel, dass ich gerne bade! (genau wie knut!)

es ist natürlich verführerisch keine große sache für mich, hier zu versprechen, dass ich ab sofort mehrmals täglich über meine künftig irgendwie fest geplanten begegnungen mit unserem liebling schreiben werde, um euch bei der stange zu halten - aber man soll ja nicht lügen! es kommt, wie es kommt! schaut doch einfach ganz unverbindlich 3 x pro tag vorbei!

in den menschenblogs machen wir öfter bei denen kommentare, die wir gut leiden können und dann schreiben die auch was und dann ist das wie eine richtige unterhaltung! das hat der kleine knut am anfang auch noch gemacht aber jetzt schafft er es bestimmt nicht mehr, da hätte er auch viel zu tun! ich schreibe aber trotzdem manchmal noch wichtige kommentare und glaube fest daran, dass er sie liest. (also meine bestimmt!) ich fühle es einfach. tief drinnen, im herzen!

ich habe übrigens in die sterne von knut geguckt und kann euch sagen: alles wird gut! jupiter steht im eisbär!

11. märz 2007

da die konkurrenz ja nun nicht schläft, habe ich heute meine bewerbungsmappe für das erste kennenlernen fertiggestellt:



auf den bildern kann man gut erkennen, dass ich schon erfahrung gesammelt habe. davon verspreche ich mir einen kleinen wettbewerbsvorteil und komme so vielleicht in die engere auswahl für den besuch in der baumhöhle. auch werde ich, um mich von meinen konkurrentinnen abzuheben, darauf verzichten, koseworte zu benutzen. lieber ein bißchen strenger, das macht mich interessant!

07. märz 2007

hey, auch wenn ihr denkt, dass ich mich nur für mich selber interessiere und keine anderen blogs lese, weil ich keine blogroll habe, so möchte ich mich heute doch einmal ausdrücklich zu einem männlichen blogger bekennen, der mein herz im sturm erobert hat. warum soll man nicht einfach auch mal zu seinen intimsten gefühlen stehen und sagen: jawohl, ich habe mich verliebt. und ich habe sogar hoffnung, dass meine gefühle eines tages ein wenig erwidert werden könnten, denn das tollste ist: er wohnt gar nicht weit von mir weg! wir müssten also keine fernbeziehung führen und könnten uns sogar mehrmals wöchentlich besuchen. und wenn ich so in meinen kalender schaue, muss ich euch sagen: der frühling steht schon vor der tür!

ach ja, fast hätte ich es vergessen. das ist sein blog. ich weiß natürlich, dass das ganz schön riskant ist, einen so attraktiven blogger, auf den man ein auge geworfen hat und der außerdem auch noch so viele fotos und filme von sich zeigt, zu verlinken. da holt man sich die weibliche konkurrenz ja quasi selber ins haus. auch neige ich ein wenig zur eifersucht und bin deswegen doppelt blöd, dass ich das mache. ach, was soll's! man muß auch einfach mal auf seinen glücksstern vertrauen!

g a g a
Genau so ist es.
29.01.17, 14:01
schneck08
Wir sitzen ja doch...
29.01.17, 03:12
g a g a
kid37
Paßwort nicht...
26.01.17, 15:25
g a g a
ich postete wiederum...
25.01.17, 21:30
arboretum
Ich hatte mir schon...
25.01.17, 11:41
g a g a
oh ja.... spannend,...
16.01.17, 18:41
arboretum
Vielleicht packt es...
16.01.17, 13:52
g a g a
ich laufe seit Wochen...
10.01.17, 22:01
arboretum
Ich musste heute an...
09.01.17, 19:39
g a g a
Liebe Kaltmamsell,...
04.01.17, 21:07
kaltmamsell
Herzlich willkommen...
04.01.17, 19:37
g a g a
Alles. ♥
02.01.17, 08:36
schneck08
und noch bisschen...
02.01.17, 02:10
g a g a
[ fb-Komm. ~ 10.12.16...
02.01.17, 00:50
g a g a
[ fb-Komm. ~ 27.12.16...
02.01.17, 00:18
g a g a

01.01.17, 23:37
kid37
So soll es sein. 2017...
01.01.17, 23:01
g a g a
dito...! Man wünscht...
01.01.17, 22:13
arboretum
Sehr schöne Wünsche....
01.01.17, 22:10

21.47
a
april 2004
april 2005
april 2006
april 2007
april 2008
April 2009
April 2010
April 2011
April 2012
April 2013
April 2014
April 2015
April 2016
august 2004
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren