27. februar 2006



butterbrot und rotwein geht auch. gut geht das. "nehmen sie doch das daneben, das ist noch kräftiger!" meint frollein butterlindner und funkelt mich fast schon abenteuerlustig an. "ach nein, ich nehme jetzt das da, ich probiere mal alle durch" (modell körnerkruste). wieso eigentlich kräftiger? sehe ich aus, als ob ich besonders kräftiges brot brauche? frollein butterlindner gibt mir ein wenig zu denken.

26. februar 2006

habe ich mich doch bis gestern noch der lektüre von kontaktanzeigen uneinsichtig versperrt, muss ich heute eingestehen: im kostenlos frei haus gelieferten berliner wochenblatt ist für jeden etwas dabei.

klaus, 75, etwas verdorben, sucht eine frau mit augen-make-up. das sollte kein problem sein, da kenne ich mich aus. oder heinz, 79, NR, pkw, volles weißes haar, wünscht sich eine harmonische freundschaft ohne zusammenzuziehen. ich denke, lieber heinz, wir beide liegen auf einer wellenlänge.

auch der herr darunter, der eine geliebte sucht, die ostsee, kultur und garten mag und liebe nicht nur als pflicht sieht, könnte mir gefallen. leider habe ich vor spontaner begeisterung die angaben links von NR überkringelt. vielleicht wäre dort die altersangabe zu entnehmen ge- wesen. sicher ein stattlicher mann. auch wäre ich eine partnerin, die nicht nur fernsehen möchte, so wie es sich 78 j., groß und schlank, gesunder autofahrer wünscht.



dagegen ist tommy, der schicke feuerwehrmann sicher noch ein ganz klein wenig grün hinter den ohren. obwohl er mit seinen neunundzwan- zig lenzen die versprochenen sterne sicher unfallfreier vom himmel holen könnte, als zum beispiel rüstiger privatier, 65/172/NR. (zumal der nach einer sie um die 55 ausschau hält; aber ich könnte mich ja ein klein wenig älter machen). am besten, ich halte mich gleich an andre- as, der als polizeibeamter über ein sehr gutes einkommen verfügt. auch für zwei. ich glaube, ich schlafe noch mal eine nacht darüber. oder zwei.

22. februar 2006



man muß einfach prioritäten setzen.

technische daten:
- torte
orangentraum
- maße: länge ca. 23 cm, breite 12 cm -> originalgröße
- dealer: butter lindner
- preis: weiß nicht

21. februar 2006



...in tiefen nächten grab ich dich, du schatz,
denn alle überflüsse, die ich sah, sind armut und armseliger ersatz für deine schönheit, die noch nie geschah. aber der weg zu dir ist furchtbar weit, und weil ihn lange keiner ging verweht

19. februar 2006

material

danke für orgie. das einzige mal, dass ich buchstaben auf die vorder- seite einer leinwand malte, am siebenundzwanzigsten august zwei- tausend, vor lauter sehnsucht

15. februar 2006

eigentlich. eigentlich. eigentlich.

eigentlich ein tolles thema.

das ureigene. des pudels kern. der innere code.

13. februar 2005

seltsame dinge geschehen. heute habe ich zum ersten mal sinnlich (!) den satz begriffen: essen ist die erotik des alters, nachdem ich dieses satzgebilde über jahre hinweg immer nur mitleidig gönnerhaft zu belächeln wusste.

natürlich ist das eine lächerliche kokettiererei, natürlich habe ich schon oft schweinelecker und herrlich gegessen - aber was ich eigentlich sagen will: es gibt am savignyplatz tatsächlich ein lokal, das mir heute trotz anfänglich (!) latent mittelprächtiger grundstimmung, bissen für bissen dankbarste glücksgefühle erster kategorie beschert hat. man sollte keine seltsamen vorurteile hegen, nur weil ein restaurant mar y sol heißt. großartig. [ denn das gute liegt so nah ]

ja und wie wunderbar: so ein essen lässt sich einfach so verschlingen und wird einem später nie vorwürfe machen. niemals.

13. februar 2006

hiddensee 601

(...) nach der ärgsten mittagshitze gingen jessica und jakob an den strand. sie taten das jeden tag und immer gemeinsam, keiner von beiden rüttelte an dieser gepflogenheit. jessica trug über ihrem bade- anzug ein um die hüfte geknotetes tuch in flammenden farben. nie vergaß sie den großen wippenden strohhut und ihre sonnenbrille. so stöckelte sie in ihren silberpantoffeln neben jakob über die holz- planken,die jenseits der esplanade vom hotel aus bis nahe ans ufer ausgelegt warren. jakob ging barfuß und trug die beiden großen badetücher unter dem arm. jessica roch süßlich nach sonnencreme und der rand ihres hutes stieß gegen seinen oberarm. das klopfen ihrer hochhackigen schuhe ähnelte dem geräusch einer kriegs- trommel, und wie jeden tag mußte jakob sich zwingen, sie deshalb nicht zu erwürgen. tack, tack, tack, schritt sie dem meer entgegen, aufrecht wie eine kleine schlange im angriff.

die brandung schimmerte - nun gut, was sonst soll sie tun. der himmel war dunkelblau - ein zeichen, dass es zu heiß ist. der sand glänzte, als bestünde er aus goldstaub - was soll das, er bleibt auf der nassen haut und zwischen den zehen kleben, bitte breite schnell das badetuch aus. jakob hatte aufgehört, eindrücke mit ihr teilen zu wollen, er kannte jede ihrer erwiderungen und breitete wortlos das badetuch aus. sie schlüpfte aus den silberpantoffeln, als lege sie kurz ihren harnisch ab, stieg auf das tuch, als besteige sie eine festung, und schraubte die dicke tube sonnencreme auf, als entsichere sie einen revolver. sie saß im angesicht des ozeans als müsse sie ihn bekämpfen.


e. pluhar, matildas erfindungen

12. februar 2006


hunt

[ reverse mode ]

10. februar 2006

when I was seventeen< thirty-nine, it was a very good year - it was a very good year for small town girls sallow thorn and soft summer nights days. we I’d hide from the lights on the village green find me a place close a western shoreline, when I was seventeen thirty-nine

but and now the days grow short light. I’m in the autumn harvest of the year and now I think of my life as vintage wine from fine old kegs, from the brim to the dregs. and it poureds sweet and clear. it was is a very good year. it was a mess of good years

e.drake

g a g a
P.P.S. gestern Abend...
22.06.17, 20:20
g a g a
[ fb-Komm. ~ 19.06.17...
21.06.17, 19:27
kid37
Da soll noch einer...
21.06.17, 16:55
g a g a
[ fb-Komm. ~ 20.02.17...
21.06.17, 13:48
g a g a
ich stelle anheim,...
21.06.17, 13:38
g a g a
Das Stirnband kommt...
21.06.17, 13:29
g a g a
ich fand die Anmerkung...
21.06.17, 13:20
arboretum
arboretum
Sie war ja auch eine...
21.06.17, 09:38
kid37
Ina hat tolle Rollen,...
20.06.17, 23:56
g a g a
[ fb-Komm. ~ 18.06.17...
19.06.17, 00:27
g a g a
Der Schnörkel-Rahmen...
18.06.17, 15:58
arboretum
In der Galerie Fasanen...
18.06.17, 15:41
g a g a
[ fb-Komm. ~ 13.02.17...
18.06.17, 15:38
arboretum
Gern geschehen. Ich...
16.06.17, 22:31
g a g a
exzellenter Artikel...
16.06.17, 01:39
g a g a
Performance Trailer
15.06.17, 14:18
g a g a
Danke für diese...
15.06.17, 12:53
arboretum
In dem Kommentar,...
15.06.17, 10:49

21.47
a
April
april 2004
april 2005
april 2006
april 2007
april 2008
April 2009
April 2010
April 2011
April 2012
April 2013
April 2014
April 2015
April 2016
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren