05. Mai 2011

Ich muss lachen. An porentiefer sophistication kann man halt nicht arbeiten. Die hat man oder eben nicht. Nix Royals. Kleine Gute-Laune-Bemerkung für meinen privaten Zettelkasten. Off-Kommentar vor dem Schönheitsschlaf. Von wegen aufgesetzt.

Und sonst viele Bildchen in der Schleife, die wieder den Mythos nähren werden, ich ginge ja doch dauernd unter Leute. Was nicht stimmt. Sie müssen im Grunde nur die Daten prüfen. Das Datum jedes einzelnen Fotos wird akribisch von mir beim Hochladen in Richtung Entstehungsdatum korrigiert, zurückdatiert. Eh voilà: ich gehe praktisch nie vor die Tür. Aber wenn! Großes Traritrara. Kennt man ja von mir. Ich muss eben immer alles übertreiben. Sogar die Verweigerung.

Mal gucken, welches alte Bildchen zu diesem verschwurbelten Eintrag passt. Moment...


hihi

Hofberichterstatterin Lady Alma Miezi-Ahorn am 29. April 2011

So viel dazu von mir.


Hardcore-Royalistin Lady Alma Miezi-Ahorn aka Gaga Nielsen im Juni Anno 2010



"(...) Wenn das kein Omen ist. Und der Kuss war auch mehr so zwei Bussis von einem Fünfjährigem an seine Ersatz-Mutti. Aber abgesehen davon bin ich natürlich Royalistin.

(Unverändert.)

(...)

übrigens von wegen Manipulation der Medien:
Sat 1 zum Beispiel zeigt das Bussi in der Konserve mit leichter Zeitlupe, damit das unspektakuläre Dings etwas an Hingabe und Länge gewinnt.

(...)

Unlängst zur Vorbereitung auf den hohen kirchlichen Feiertag den Kommentar einer britischen Anstandsdame (oder so ähnlich) interessiert zur Kenntnis genommen, dass sich die beiden ja nun klar machen müssten, dass das Volk ab sofort weiter aktuelle Bilder des Lebens des Paares beansprucht (von wegen man wolle sich in den nächsten zwei Jahren erst einmal aus der Öffentlichkeit zurückziehen), schließlich wolle man etwas für sein Geld sehen. Würde diesem rechtmäßigen Anspruch der Bevölkerung nicht nachgekommen, müsste man mit Aufbegehren und Abschaffung der Monarchie rechnen. Und dann wäre es ja zum Beispiel wie "bei Ihnen in Germany". Mitleidiger, etwas hämischer Gesichtsausdruck der Anstandsdame. Ich habe sehr gelacht. Wahrscheinlich Galgenhumor. Schon blöd, dass man immer über den Gartenzaun gucken muss. Aber andererseits: die anderen Königshäuser können ja auch nicht gegen die Windsors anstinken. Dagegen sind diese ganzen skandinavischen Heiratereien peanuts. Kalter Kaffee!

(...)

haha, Pippa die kleine Schlampe!

(...)

Abbitte

Hiermit möchte ich in aller Form Abbitte beim schwedischen Königshaus leisten für die von mir gemachte Unterstellung, die skandinavischen Königshäuser könnten nicht gegen Hochzeiten bei Windsors anstinken. Nachdem ich diese
Fotostrecke analysiert habe, muss ich eingestehen, dass hier offenkundig größere Gefühle im Spiel sind als bei dem putzigen William und seiner anpassungsfähigen Auserwählten. Der Angetraute von Kronzprinzessin Viktoria hat sich beim Ja-Wort eine Träne unter der Hornbrille weggewischt. So muss das sein. William dagegen hat bei jeder Gelegenheit in der Kirche alberne Schwätzchen mit seinem Nachbarn Harry und seinem alten Kumpel Kate gehalten. Daher war meine Wimperntusche nach der Trauung noch vollständig intakt. Ich konnte keine Träne vergießen. Wie gerne hätte ich.

Aber was das Bizarre, die bucklige Verw und die Dimension der Westminster Abbey und des weltweiten Traritrara angeht, sind die britischen Royals absolut on top!"


[div. Nachträge!]

"Cousin Elton???
hab ich was verpasst?
Wie ist der genaue Verwandtschaftsgrad?

(...)

Ich bin ja an sich keine Fürsprecherin des Korsetts zu Vertuschungszwecken, aber im Fall von Frau Gonzales-usw. möchte ich eine Ausnahme machen. So ganz ohne Büstenhebe und formgebenden Slip scheint es bei solchen Gelegenheiten doch nicht zu gehen. Wenn schon förmlich, dann richtig. Royal Wedding ist nicht Kirmes!

(...)

Der Vergleich ist zwar schmerzhaft, aber dennoch nicht an den gegelten Haaren herbeigezogen. Da wabert so einiges Unausgesprochenes.

Daher vertrete ich den Flügel des offensiven Monarchismus. Dieses Versteckte und Verhuschte ist meine Sache nicht!"


[weitere Nachträge!]

"Ich wette, die legen heimlich nach Mitternacht solche Platten auf. Wenn die Queen schon ruht, versteht sich.

P.S. Apropos strubbelige Haare:
Harry hat ja nun reichlich strubbelige Haare, was ihn aber kein Stück sexier macht. Strubbelig allein genügt nicht! Bin ich streng!

(...)

P.P.S.: Kate lässt sich nur nach Vorlage der Ahnentafel entführen. Das mit der Entführung ist an sich eine putzige Idee. Wie gesagt, wenn der Stammbaum in Ordnung ist, kann man mit Kate bestimmt eine Menge anstellen. Sie wirkt sehr willig, sofern bestimmt Eckdaten erfüllt sind.

(...)

Verstehe! (hätte ich selber drauf kommen müssen! Ich ziehe die Frage zurück.)

(...)

OMG! Ein Traum! Wie gerne wäre ich dabei, wenn Camilla mit rauchiger Stimme diese Nummer schiebt. Ich wette, sie ist ein ganz heißer Feger. Völlig unterschätzt! Aber nicht von mir!

Dagegen ist das tongue in cheek von little Miss Perfect doch eher einer mundhygienischen Maßnahme als übermäßigem Hintersinn zuzuordnen. Ich wette, sie hatte einen ganz trockenen Mund und musste nachfeuchten. Schließlich wollte sie niemanden mit der Frage "Where is the toilet?" in Verlegenheit bringen müssen und damit in die Fußstapfen ihrer ungeschickten Mutti treten. Demzufolge hat sie nicht nur zu essen sondern auch zu trinken aufgehört. Schlaues Mädchen!

Das mit König Kalle Wirsch ist ja erschütternd. Wie lange habe ich ihn nicht mehr getroffen. Diese Ähnlichkeit. Ein bißchen erinnert die Aura von Harry aber auch an einen gewissen Martin Semmelrogge, der früher als Darsteller tätig war. Muss man sich jetzt aber nicht notwendigerweise daran erinnern. Und ein bißchen Pumuckel ist auch drin. Seine on-off-Freundin durfte ja auch dabei sein. Fällt mir schwer, mir zu dem nicht unhübschen Mädchen ein abschließendes Qualitätsurteil zu bilden, das ohne oberflächliche Vorurteile wie 'blondes Partygirl ohne weitere Ansprüche' auskommt.

(...)

Das Strumpfband von ihr? Na na, der meinte das eventuell blaue Strumpfband von Katy. Da haben Sie wahrscheinlich schon geträumt. Von Parties mit Zubehör!"



Gaga Nielsen am 29. April 2011 anlässlich der Vermählung von HRH Prince William Arthur Philip Louis Mountbatten-Windsor, Duke of Cambridge mit Dingens

g a g a
ich nenne das mal...
17.09.18, 23:38
kid37
Influencen geht auch...
17.09.18, 18:56
g a g a
bin in einer halben...
17.09.18, 15:08
g a g a
Lutz Nickolai 10....
17.09.18, 12:57
g a g a
Ina Lucia H. <3
17.09.18, 12:54
g a g a
g a g a
doch doch doch, alles...
17.09.18, 12:31
zuckerwattewolkenmond
Ach so, ok.
17.09.18, 12:25
g a g a
Doro H. ich denke,...
17.09.18, 12:24
g a g a
ich muss sparen, die...
17.09.18, 12:14
zuckerwattewolkenmond
Also ich finde ja
17.09.18, 12:11
g a g a
zuckerwattewolkenmond
Oh,
17.09.18, 11:54
g a g a
zuckerwattewolkenmond
Ziehst
17.09.18, 11:29
g a g a
Kavi V. Gaga Nielsen...
05.09.18, 00:56
g a g a
Das freut mich, denn...
03.09.18, 02:11
g a g a
Ich habe die ersten...
03.09.18, 02:05
kid37
Von mir natürlich...
03.09.18, 01:53

21.47
a
April
april 2004
april 2005
april 2006
april 2007
april 2008
April 2009
April 2010
April 2011
April 2012
April 2013
April 2014
April 2015
April 2016
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren