17. august 2007

Ich hocke ungefrühstückt mit Heißhunger auf Buletten vor dem Rechner und halte mich an meinem Kaffee fest. Dann muss ich ja doch vor die Tür. Hilft ja alles nichts. Buletten meine Herrn. Wann habe ich das letzte mal Appetit auf Buletten gehabt. Kann mich überhaupt nicht erinnern. Ich bin ja ein kleiner Fleischfresser, aber bevorzuge eindeutig kompakte, große Stücke, nicht so ein Bulettengeschwurbel. Ich glaube, die vom Butterlindner mit dem langhaarigen Verkäufer kann man essen.

17. august 2007

als ich gerade auflege, steht auf dem Display "Dauer 4:47", nicht Minuten. Nach vierundzwanzig Jahren noch meine Freundin. Wie man wertschätzt, was lange besteht. Veränderungen und Richtungswechsel überdauert. Diese hartnäckige freundliche Substanz. Und man schätzt sich noch mehr nach so vielen Jahren, all den Stürmen und Sendepausen. Und wie die Unwägbarkeit des nächsten Gedankens uns ewig zueinandertreibt.

16. august 2007


[►IE]

14. august 2007

Wenn jetzt noch die drei bis vier an mich geschickten Antwortmails mit dem Angebot aus Litauen bei mir ankommen, habe ich keine Probleme. Telefonieren klappt schon mal. Das habe ich die letzten zwei Tage ausgiebig ausprobiert. Ob das verschiedene Leitungen sind? Weiß jemand, was da für Kabel gelegt worden sind? Meine Mails kommen ja laut Telefonauskunft an. Gehen Mails von mir über eine andere Leitung als welche von Litauen zu mir? Sabotage?

Das macht mich ganz wuschig. Das aufgeregte Durcheinander ist der Preis den man zahlt, wenn man keine Lust hat, den doppelten Preis pro Nacht zu zahlen und sich holterdipolter selber eine Herberge in einer ausgebuchten Region sucht.

Wenn mich wer am nächsten Samstagnachmittag über den Ohlsdorfer Friedhof geistern sieht, bitte nicht erschrecken. es ist voraussichtlich kein Gespenst. Der Flieger aus Hamburg geht so früh, da hat meine deutsche Bahn leider keinen passenden Zug für mich im Angebot, also komme ich schon am Tag vorher an und schlage die Zeit in Flughafennähe möglichst angenehm tot. Was bietet sich da besser an, als sechs bis zehn Stunden auf einem schönen Friedhof zu verbringen. Das entspricht meinem Naturell und hebt das Gemüt. Mit etwas Proviant und einem guten Tropfen kann so ein Ausflug zu einem kleinen Fest werden!

Des weiteren haben meine Forschungen ergeben, dass es einen interessanten Ort in Litauen gibt, der zuverlässig das Gemüt aufhellt. Der Verlockung werde ich mich schwer entziehen können. Der Katholizismus wird dort mit der glühenden Leidenschaft des Heidentums zelebriert, um nicht zu sagen, das alte Heidentum wird freundlich ummäntelt. Zuerst zum Berg der Kreuze und dann zum Hexenberg in Juodkranté. oder umgekehrt.

13. august 2007

MOSKITONETZ

12. august 2007

IS SHE AFRAID OF GROWING OLDER?

"Are you crazy? Let us never forget the wonderful story about Bette Davis. A young reporter goes up to Bette with a microphone and says, 'So, Miss Davis, what's it like getting older?' And there she is with her whisky and water in one hand and a cigarette in the other. She looks at her and takes a sip, takes a long, long drag and gives her that look and says "Well, it’s not for pussies."

12. august 2007



der letzte klick ist ja doch immer aufregend. jetzt nur noch ein ferienhäuschen. pechstein, corinth und schmidt-rotluff channeln. und thomas mann darf wohlwollend nicken, wenn er mir auf der düne entgegenkommt. ostpreussen, ich komme!

8. august 2007

MACH DOCH MAL WAS MIT VÖGELN



SOPHIE

das einzige was mich an meinem fotoanbieter stört, ist diese sache mit der zensur. die kriegen das einfach nicht in den griff. so schwer kann das noch nicht sein. erst neulich habe ich wieder schwer mit mir gerungen, ob dort ein bleiben für mich ist, weil man sich dieser kontakte-knüpferei nicht erwehren kann.

ein vertreter des eindeutig weniger schönen geschlechts kommt uneingeladen daher und behelligt mich zur begrüßung ganz unbescheiden mit 360°-farbaufnahmen seines eher bescheidenen gemächts, da er mich zu seinem "kontakt" erklärt. so schnell kann man das rosa geschwabbel gar nicht wegklicken. da muß man doch irgendetwas dagegen tun können. kennt jemand einen hoster, wo vor weltweiter veröffentlichung die ästhetische zumutbarkeit männlicher körperteile geprüft und im einzelfall zensiert und unterbunden wird? es gibt ja mitunter auch das eine oder andere vertretbare modell. das sollte dringend geprüft werden.

4. august 2007

um die eigene achse. indirektes gegen- und seitenlicht am späten nachmittag, wolken, südwest. kurz bevor ich ging, mit den beiden schweren schwarzen taschen. nachdem ich die scheinwerfer eingepackt hatte, den dreihunderter und den großen, die schwarzen tücher und ein beinah weißes für den hintergrund, für einen nachmittag im honigmond.



die schönsten momente sind oft die bilder, die man nicht zeigt. weil sie gar nicht gemacht wurden oder weil sie ein bißchen zu privat sind, aus diskretion. die freude bleibt, ganz ohne internet. wenn es nichts mehr gäbe, in der welt hinter dem monitor, das wäre traurig. und wie man nicht auslernt. was für ein unterschied, einen menschen zu fokussieren oder zwei.

als ich vor einundzwanzig jahren eine kleine geschichte mit einem meister des filmlichts hatte, war ich noch nicht so weit, von ihm zu lernen. heute würde ich die ohren spitzen, wenn er mir noch einmal erzählen würde, wie er die sukowa in rosa luxemburg ausgeleuchtet hat. oder von der blauen stunde.



ob er immer noch diese schöne dreizimmer-altbauwohnung in der mecklenburgischen hat? er hat soviel darin gebaut und gebastelt, so ein zuhause verlässt man nicht. ich kann mir nicht vorstellen, dass er die haare immer noch lang trägt. und der dunkelrote jeep, den ich damals schon mochte, obwohl ich keine autos mochte, ob der wohl noch fährt. ich bin nicht sentimental, nur neugierig. so ein kleines bißchen. wenn es möglich wäre, fürchte ich, wäre es besser für ihn, mir zu begegnen als umgekehrt.

g a g a
Okay - ja und nein....
17.12.17, 23:02
kid37
Ja und nein. Meine...
17.12.17, 22:42
g a g a
g a g a
Teppichfeuer
15.12.17, 23:19
zuckerwattewolkenmond
Bei mir
15.12.17, 23:12
g a g a
Auch schön, diese...
12.12.17, 00:21
g a g a
<3
30.11.17, 22:05
schneck08
zu. so sehr schön!
30.11.17, 22:03
g a g a
fb ~ 30.11.17
30.11.17, 01:13
g a g a
fb ~ 25.11.17
28.11.17, 20:54
g a g a
fb ~ 25.11.17
28.11.17, 20:52
g a g a
fb ~ 21.11.17
28.11.17, 20:51
g a g a
ja, auch noch gucken,,...
22.11.17, 19:51
kid37
Da gibt es auch noch...
22.11.17, 12:18
g a g a
fb ~ 21.11.17
21.11.17, 23:54
g a g a

21.47
a
April
april 2004
april 2005
april 2006
april 2007
april 2008
April 2009
April 2010
April 2011
April 2012
April 2013
April 2014
April 2015
April 2016
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren