27. Oktober 2013

Lou Reed. heute

So viel könnte ich schreiben, über die Bedeutung seiner Musik, seit meinem fünfzehnten Lebensjahr. Das kann ich nicht. Das ist zu viel. So viele Jahre hat mich seine Musik begleitet. Eigentlich verstehe ich nicht, wie es anders für jemanden meiner Generation sein könnte. Zweimal habe ich ihn live erlebt. Immer in Berlin. Berlin. Ein Song von ihm heißt so, der ist mir schon immer ans Herz gewachsen, schon als ich noch nicht hier lebte. "You're right and I'm wrong, you know, I'm gonna miss you, now that you're gone, one sweet day..." Die Studio Version, nicht die vielen live-Versionen auf youtube. Die Studio Version gibt es nicht im Netz. Ich kann sie nicht finden. Sie ist auf seiner ersten Solo Platte, die so hieß wie er. Die ich dreißigtausend mal gehört habe. Nicht nur im Sommer 1980, verliebt in einem Auto, mit heruntergekurbelten Fenstern. "In Berlin, by the Wall, you were five foot, ten inches tall, it was very nice. Oh honey, it was paradise".


Farewell, Lou.
g a g a - 27. Okt, 20:14

"Maybe I should go and live in Amsterdam in a side street near a big canal. Spend my evenings in the Van Gogh Museum, what a dream, Van Gogh Museum. Maybe it’s time to see Tangiers. A different life-style, some different fears. And maybe I should be in Edinburgh in a kilt in Edinburgh, doin’ a modern dance.

Or maybe I should get a farm in Southern France, where the winds are wispy and the villagers dance, and you and I we’d sleep beneath the moon. Moon in june and sleep till noon. And maybe you and I could fall in love, regain the spirit that we once had. You’d let me hold you and touch the night, that shines so bright, so bright with fright - doin’ a modern dance..."




Lou Reed, Modern Dance

g a g a - 27. Okt, 20:27

unvergesslich


g a g a - 27. Okt, 20:40


g a g a - 27. Okt, 21:55


g a g a - 28. Okt, 01:31


arboretum - 28. Okt, 15:52


g a g a - 28. Okt, 19:13

ja. so erinnere ich ihn. Was mich bei "Berlin" 2007 sehr beschäftigt hat, waren die Visuals im Hintergrund. Es liefen Filmsequenzen, die aussahen, wie ein Versuch etwas zu rekonstruieren, was von Bedeutung war, und die Frau, ich glaube Emmanuelle Seigner spielte die Hauptrolle, wirkte wie eine Kopie von Nico. Das Stück wurde nur einmal, Ende der Sechziger in New York aufgeführt und dann nie mehr. Bis zu dieser Aufführung in Berlin, die ich erleben durfte. Die Beziehung zwischen Lou und Nico war nie ganz offenkundig, aber es gab eine, damals. Ihr Tod hat Lou sehr berührt. Aber auch John Cale. Und Patti Smith. Lutz Ulbrich von den Siebzehn Hippies, der viele Jahre Nicos Gefährte war, schrieb mir neulich, dass er Patti vor nicht allzu langer Zeit an ihr Grab im Grunewald begleitet hat. Es war ihr ein tiefes Bedürfnis, Nicos Grab zu besuchen.

Wer es nicht kennt, kann es hier sehen...



►watch on youtube

Viele Menschen, denen ich heute begegnete, haben mir als erste Worte, gleich nach Guten Morgen zugerufen, "Mensch... - Lou Reed ist tot." Solche Bemerkungen geben mir immer ein noch stärkeres Gefühl von Zuhause, obwohl es eigentlich sowieso schon am oberen Limit ist. Ich rede jetzt nicht von Freunden. Berlin und Lou, das war eine innige Verbindung. Und als ich noch nicht hier lebte, aber ihn und Velvet Underground liebte, erhoffte ich mir in Berlin diesen Spirit zu finden, der das Charisma der Musik ausmachte. Und ich fand ihn.

Trackback URL:
http://gaga.twoday.net/stories/528988258/modTrackback

g a g a
In Wahrheit ist das...
21.11.14, 02:15
speedhiking
Das geht einem durch...
20.11.14, 05:54
g a g a
*ich schrieb diesen...
17.11.14, 22:55
g a g a
kid37
Das ist ja wieder...
12.11.14, 00:05
speedhiking
Hochverdient und hohe...
11.11.14, 23:50
g a g a
speedhiking
Hoher Wuchs und hoher...
11.11.14, 23:37
g a g a
Niemals wagte ich...
11.11.14, 23:29
iGing
Leise erhebe ich meine...
11.11.14, 23:20
g a g a
g a g a
iGing
Hochinteressant, dass...
11.11.14, 22:36
g a g a
arboretum
Wärmt auch besser...
11.11.14, 22:22
g a g a
P.S. diesen Strang...
11.11.14, 21:46
g a g a
Ach was, Sie kennen...
11.11.14, 21:39
arboretum
Grämen Sie sich...
11.11.14, 21:34
g a g a
Gott, was gäbe...
11.11.14, 21:33
arboretum
Ich wiederum habe...
11.11.14, 21:30

a
april 2004
april 2005
april 2006
april 2007
april 2008
April 2009
April 2010
April 2011
April 2012
April 2013
April 2014
august 2004
august 2005
august 2006
august 2007
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren