24. Juli 2012



►watch on youtube

Ich lasse ja nicht locker. Unverändert spüre ich tief in mir die Berufung zur künftigen Repräsentantin unseres schönen Landes. Um meinen Willen, das staatstragende Amt der Bundespräsidentin mit der ihm angemessenen Würde und Ernsthaftigkeit auszuführen, nochmals mit Nachdruck zu bekräftigen, habe ich das obige Bewerbungsvideo erstellt. Wie man sieht, kenne ich das Grundgesetz bis ins kleinste Detail aus dem Effeff und beherrsche auch fehlerfrei den Vortrag unserer Nationalhymne, des Deutschlandliedes. Betonen möchte ich, dass ich das Lied nicht erst einüben musste, sondern selbstverständlich aus dem Stand textsicher beherrsche. Das ist natürlich auch wichtig bei meinen künftigen Repräsentationspflichten, u. a. bei der kommenden Fußballweltmeisterschaft 2014, wo wir dank meiner mentalen Unterstützung vor Ort in der Spielerkabine über das Halbfinale hinauskommen werden. Dafür gebe ich Ihnen mein Ehrenwort.

Trackback URL:
http://gaga.twoday.net/stories/110778755/modTrackback

g a g a
Als ich den Eintrag...
25.11.14, 22:21
speedhiking
g a g a
Kann ich bestätigen....
23.11.14, 16:29
kaltmamsell
Improvisieren: Die...
23.11.14, 11:31
g a g a
zuckerwattewolkenmond
Urst
22.11.14, 20:52
g a g a
In Wahrheit ist das...
21.11.14, 02:15
speedhiking
Das geht einem durch...
20.11.14, 05:54
g a g a
*ich schrieb diesen...
17.11.14, 22:55
g a g a
kid37
Das ist ja wieder...
12.11.14, 00:05
speedhiking
Hochverdient und hohe...
11.11.14, 23:50
g a g a
speedhiking
Hoher Wuchs und hoher...
11.11.14, 23:37
g a g a
Niemals wagte ich...
11.11.14, 23:29
iGing
Leise erhebe ich meine...
11.11.14, 23:20
g a g a
g a g a
iGing
Hochinteressant, dass...
11.11.14, 22:36
g a g a

a
april 2004
april 2005
april 2006
april 2007
april 2008
April 2009
April 2010
April 2011
April 2012
April 2013
April 2014
august 2004
august 2005
august 2006
august 2007
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren