31. Mai 2018

Au revoir



in memoriam gaga.twoday.net
16. Februar 2004 - 30. (?) Juni 2018
g a g a - 31. Mai, 00:48

kleiner, letzter Wutanfall bei Zucker auf ihren Eintrag "Schlaf gut":

g a g a - Do, 00:44
klingt wie "rest in peace"
(ich hasse diesen vorsätzlichen Mord, diese Vernichtung unserer Buchstaben und Gedanken, als wäre das bißchen digitaler Speicher so teuer)

g a g a - 31. Mai, 01:34

zuckerwattewolkenmond - Do, 00:51
Bedeutet
ja auch nichts anderes. Ich glaube, der Grund ist eher kein finanzieller, sondern der Aufwand, um die Technik und den Support am Laufen zu halten, ganz abgesehen von der neuen rechtlichen Situation.

Nun ja, wir sehen uns "drüben"!

C. Araxe - Do, 00:55
Das ist ja nicht „nur” ein bisschen digitaler Speicher (was durchaus auch etwas kostet), aber es ist durchaus einfach mehr als schade, dass das hier nun ein Ende hat.

g a g a - Do, 00:55
hm, "drüben, im Jenseits" haha, da wo keiner mehr wirklich liest und kommentiert, weil man bei meinem neuen Dings auf wordpress nicht richtig kapiert, dass man auf die Überschrift vom Eintrag klicken muss, damit die Kommentarfunktion ersichtlich ist.

zuckerwattewolkenmond - Do, 01:05
Aber sowas
kann man doch bei Wordpress sicher auch alles einstellen? Ist halt aber wieder Aufwand, sich in ein neues System einzuarbeiten. Geht mir bei Blogger auch so.

zuckerwattewolkenmond - Do, 00:55
Sterbebegleitung
macht hungrig. Mußte mir gerade noch ein paar Salzbrezeln organisieren.

g a g a - Do, 00:56
ich kann das Wort nicht so gut vertragen "Sterbegleitung". Ich muss jetzt was trinken, mit Alkohol drin.

zuckerwattewolkenmond - Do, 01:02
Das macht sich
auch immer gut bei S t e r b e b e g l e i t u n g. Prost!

g a g a - Do, 01:06
danke für die Hervorhebung in Sperrschrift! Ein bißchen hast du schon auch eine sadistische Ader, oder?

g a g a - Do, 01:07
Wobei mir gerade auffällt, dass mein Tippfehler durchaus sinnstiftend ist.
Sterbe-Gleitung.

zuckerwattewolkenmond - Do, 01:07
Das ist nur der Frust!
Ansonsten bin ich ganz lieb. *gg*

zuckerwattewolkenmond - Do, 01:10
Der Tippfehler
ist mir gar nicht aufgefallen. Aber um mal wieder positiv zu werden - immerhin können wir darauf anstoßen, daß wir unseren Blog überlebt haben.

g a g a - Do, 01:11
Nein, kann man bei meinem "Theme" nicht einstellen, weil ich bei wordpress.com bin, so ein Gefrickel geht nur bei Wordpress.org. Ja, fuck. Mein Theme ist eigentlich für Schicki-Micki-Restaurants, dafür gibt es bei den Admin-Menü-Einstellungen so Sachen wie Speisekarte erstellen etc. pp. Eventuell sollte ich vielleicht passenderweise einfach ein Restaurant eröffnen, das Theme dazu hätte ich schon mal! Gastronomie liegt mir eigentlich auch. Aber mehr so der repräsentative part, ganz unter uns. Ich koche gerne für eine Person (mich), dann ist aber auch gut. Vielleicht noch ein paar Drinks einschenken und dekorativ und wohlwollend in die Runde prosten. Das wars dann aber auch! In diesem Sinne: Prost!

zuckerwattewolkenmond - Do, 01:16
Na ja,
Hauptsache das Theme sitzt. Inhalt ist ja dann eigentlich zweitrangig und kann an das Theme angepaßt werden. Ich habe den Eindruck, bei vielen modernen Bloggern mit diesen superhippen Themes, die alle gleich aussehen, läuft es genau so.

g a g a - Do, 01:18
also meins sieht nicht aus wie die Hipster-Themes, denn ich habe ja gleich ein Gaga Nielsen-Theme draus gemacht mit meinen Wellness-Farbwelt-Einstellungen in kuscheligem Schwarz und feinem Elfenbein: https://gaganielsen.com/2018/05/31/31-mai-2018

Es gab auch ein Theme, das fürs Bloggen gedacht ist, das ich ganz okay fand, aber da war bei jedem Eintrag am Anfang so eine Pinn-Nadel, die ging mir optisch ziemlich bald gegen den Strich!

zuckerwattewolkenmond - Do, 01:23
Das wollte ich damit auch nicht sagen, sonderrn nur, daß du keine Skrupel haben mußt, dein Blog gastronomisch weiterzuführen. Aber natürlich auf Grundlage eines einzigartigen Themes. ;-)

g a g a - Do, 01:25
du läufst noch mal so richtig zur Hochform auf, in den letzten Atemzügen, was? Immerhin können wir uns hier gegenseitig noch ein bißchen foppen. Und bedauern natürlich. Verdammt, ich brauhe keinen Support, die sollen das Zeug einfach so stehen lassen! Scheiß auf Support!

g a g a - Do, 01:27
Ich plane diesen Strang hier einfach dreist unter meinem Abschiedseintrag auf meiner neuen einsamen Seite als Kommentar zu posten. Du kannst mich natürlich deswegen anzeigen, Verletzung von Datenschutz und Persönlichkeitsrechten. alles was du willst! Heute ist Ausnahmezustand!

g a g a - Do, 01:28
P.S. ich fang schon mal an.

zuckerwattewolkenmond - Do, 01:30
Klar,
in den letzten Stunden feiert man am besten bis zum Abwinken wie in alten Zeiten. Die schönste letzte Ehre, die man erweisen kann.

zuckerwattewolkenmond - Do, 01:31
Mach doch
was du willst! Ich paß selbst auf meine Daten auf. Scheiß auf Datenschutz!

g a g a - Do, 01:35
<3

good night, sleep tight.

zuckerwattewolkenmond - Do, 01:41
Genau.
Ich werde dann nochmal eine Schlafpause bei der Sterbebegleitung einlegen, bevor es danach weitergeht. Lange kann es ja nicht mehr dauern.

Gute Nacht! <3

kid37 - 31. Mai, 20:50

DingDong

Auch wenn es so scheint als käme ich, um das Licht auszumachen (was ich mir gerade vorstelle, also wie die KnallGrau-Leute durch alle Blogs wandern, die Bettdecke nochmal festzurren, den Monitor prüfen und dann einzeln nach einander abschalten), will ich doch schnell noch ein paar Blümchen hinterlegen. Danke für die anregenden Jahre bei Twoday - jetzt aber Schlüssel und Handtäschchen für die neue Heimat gepackt: Break On Through To The Other Side!

g a g a - 1. Jun, 01:20

<3

(komisch, es ist der 1. Juni 2018 und ich kann diesen zauberhaften Kommentar lesen und immer noch darauf antworten.... vielleicht wollte man den 31. Mai noch in der ganzen alten Pracht halten und morgen, wenn bei Knallgrau in Wien der Dienst beginnt, werden die Hebel umgelegt. Vielleicht um Neun. Oder Halbzehn...? Danke, lieber, liebster kid, es ist doch auch ein arg stiller Abschied. Ein Requiem hat ja auch pathetisch schöne, unüberhörbare Passagen. Aber die Lauteste von allen war ich eh nie. Also alles schon auch passend. Ich werde diesen wohl letzten Kommentar von dir und mir auf der anderen Seite verewigen. Zum steten Gedenken. Denn ich bin sentimental und es heißt ja "Sentimentales Archiv"....)
arboretum - 5. Jun, 20:33

It isn't over until the fat lady sings?

Bis zum Schlussakkord dauert es wohl doch noch ein bisschen. Wie auch immer, es war eine schöne Zeit mit Ihnen hier auf Twoday. Wir sehen uns dann wieder auf der anderen Seite.
g a g a - 6. Jun, 10:00

Danke für diesen (vielleicht) letzten Kommentar. Wir haben mit unseren twoday-Blogs alle gerade ein riesen Fragezeichen auf der Stirn, weil zum 31.05.18 das Ende angekündigt wurde, man davon ausging, dass die Server abgeschaltet werden, alles gelöscht wird und daher hat jeder seine Abschiedseinträge verfasst. Nun läuft es immer noch, aber niemand weiß warum und wie lang. Das ist einfach doof. Die Firma, die knallgrau übernommen hat, hat ein ganz merkwürdiges Erscheinungsbild, wenn man auf die Seite klickt, total wirre, kindische Seitenarchitektur, die hip wirken soll, aber einen handlungsunfähig hinterlässt. Wahrscheinlich ist der twoday-Kram ganz hinten auf der Agenda. Wir mutmaßen in viele Richtungen, aber niemand von denen kommuniziert auf der twoday Seite, als ob es uns gar nicht gibt. Total bizarr. Von mir aus können Sie alles exakt so lassen, wie es ist und müssen auch nichts modernisieren oder warten, ich brauche keine moderneren Features, keine Vernetzung mit fb oder Instagram oder Twitter. Interessiert mich alles nicht die Bohne. Vielleicht gibt es auch rechtliche Sachen zu klären, vielleicht auch mit den Blogs in der Bezahlversion. Nobody knows. Also werde ich weiterhin das hier und die neue Seite bewirtschaften. Bis das Licht ausgeht.

Trackback URL:
http://gaga.twoday.net/stories/1022652056/modTrackback

g a g a
fb
15.12.18, 16:59
g a g a
fb
15.12.18, 16:55
g a g a
Michaela Helfrich...
12.12.18, 20:52
g a g a
fb
12.12.18, 16:14
g a g a
Christoph M. Yes,...
11.12.18, 12:15
g a g a
fb
11.12.18, 12:04
g a g a
verstehe
02.12.18, 19:20
arboretum
Maria Schneider hat...
02.12.18, 17:50
g a g a
ich nehme an, die...
02.12.18, 04:53
arboretum
„Never take...
01.12.18, 19:21
g a g a
„Ich akzeptiere...
26.11.18, 23:27
g a g a
fb
26.11.18, 23:18
g a g a
g a g a
fb
26.11.18, 23:00
g a g a
Max Z. Zumal mit 42...
25.11.18, 19:20
g a g a
Zucker 25. November...
25.11.18, 02:37
g a g a
und das auch: "(...)...
24.11.18, 20:32
g a g a

21.47
a
April
april 2004
april 2005
april 2006
april 2007
april 2008
April 2009
April 2010
April 2011
April 2012
April 2013
April 2014
April 2015
April 2016
... weitere
Profil
Abmelden